Kunst und Kultur

sind mir schon immer ein Anliegen gewesen. Dank des Besuchs eines musischen Gymnasiums bekamen wir Schülerinnen und Schüler viele Gelegenheiten, uns damit auseinanderzusetzen – z.B. durch Fahrten zu Generalproben oder in die Oper.
Ich möchte einladen, die schönen Seiten des Lebens bewusst wahrzunehmen – und wer nicht unbedingt in eine Oper fahren will, mag vielleicht in der folgenden Linkliste etwas im Web finden, was ihn anspricht…
– zum Beispiel der Beitrag „Alter“ im Blog von Katharina Krämer und anderes dort…

Dieser Beitrag wurde unter TS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.