Der Kirchentag 2015 wirft

seine Schatten voraus. Ich bekam dazu einen Veranstaltungshinweis zu einer Podiumsdiskussion am 5. Juni mit der Bitte, darauf hinzuweisen.

Titel der Veranstaltung: „Segen. Ritus. Kasualie. Trans*Menschen vor Gott.“

Wahrscheinlich wird die kirchliche Praxis zeigen, ob solche besonderen Riten im Gemeindealltag gefragt sind.

Dieser Beitrag wurde unter Glauben und leben..., TS abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Kirchentag 2015 wirft

  1. Stephanie Vivienne sagt:

    Ich habe forenintern auf die Veranstaltung hingewiesen, man diskutiert bereits darüber,
    einfach mal mit den Leuten der dgti Kontakt aufnehmen, ob du bzw ein Vertreter der
    Transfrauen selber daran teilnimmt.

    Liebe Grüße

    Stephanie Vivienne

    Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. – Das Forum der dgti

    • Stephanie Vivienne sagt:

      der link wäre besser, obiger springt auf meinen Antwortbeitrag im Duskussionsthread.

      🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.