auch wenn man Details am neuen irischen Transsexuellenrecht

kritisieren mag, so ist es doch erstaunlich, wie schnell in Irland Reformen und Veränderungen möglich sind. Schade, dass Deutschland im Blick auf eine Reform des Transsexuellengesetzes immer mehr hinterherhinkt und die verantwortlichen Politiker mehr eine Symbolpolitik betreiben, als die Interessen transsexueller Menschen und deren Grundrechte zügig zu verbessern, wie es die Iren und die Bewohner Maltas bzw. ihre Parlamente vormachen.

Dieser Beitrag wurde unter Recht, TS abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.