„Coming out and confessions – Bekenntnisse und ihr Sinn“

lautete das Thema meiner Fastenpredigt heute (11.3.2018) in Lauf an der Pegnitz. Es ist eine der wenigen Predigten, in denen ich das Thema „Transsexualität / NIBD“ bzw. meine eigene Biografie etwas ausführlicher aufgegriffen habe (normalerweise richte ich mich nach den Predigtvorschlägen, die von der EKD via Kirchenjahres-Liturgie gemacht werden).

Wer die Predigt nachlesen will, kann das gerne hier tun.

Dieser Beitrag wurde unter Glauben und leben..., Privates von Dorothea, TS abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.