eine interessante Aufklärungs-Website

zum Thema Gender-ismus und die entsprechenden neu-rechten Ideologen findet man hier: http://gender-ismus.de/mach-dich-schlau/
Ich habe im Blog zu dem Thema auch schon einiges geschrieben. Wie nötig es für demokratisch eingestellte Menschen es ist, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, sieht man auch an einem Beitrag von queer, nach dem transsexuelle und homosexuelle Menschen von dem aus der AfD Fraktion ausgeschlossenen Abgeordneten Andreas Wild als „abartig“ bezeichnet wurden. Auch dieser Beitrag von queer zeigt, wie wichtig es im Blick auf unsere Demokratie ist, sich mit dem Thema „Anti-Gender“ auseinanderzusetzen.

Update: Dieser Beitrag der Frankfurter Rundschau zeigt, wie die „Demo für alle“ Bewegung gezielt Fake-News verbreitet, um Hass zu schüren und Stimmung zu machen. Es befremdet einen, wenn man liest, wie Christen sich dieser Bewegung anschließen und dem glauben, was da verbreitet wird. Liane Bednarz Buch „Die Angstprediger“ sollte man sich deshalb mal zu Gemüte führen, denn es öffnet vielleicht auch etlichen konservativen Christen die Augen über die dubiosen Behauptungen solcher Kreise…

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Ethik, Medien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.