das neue Personenstandsgesetz (PStG) ermöglicht transsexuellen

Menschen bzw. Personen, die sich als NVSD bezeichnen,—-Exkurs: NVSD steht für „neuronal variants of sexual development“ oder übersetzt: „Neuronale Varianten geschlechtlicher Entwicklung“ – mehr dazu im Aufsatz „Neuronale Varianten geschlechtlicher Entwicklung (NVSD) – Zur Neurophänomenologie geschlechtlicher Leibkörperdiskrepanzen und der Kongruenzdynamik … das neue Personenstandsgesetz (PStG) ermöglicht transsexuellen weiterlesen