Evidenzbasierte Forschung und Informationen

sind mir schon lange ein Anliegen. Allerdings ist es für Nichtmediziner:Innen oft nicht einfach, sich im Dschungel der Studien und Publikationen einen Weg zu bahnen…

Deshalb freue ich mich um so mehr, dass Marisa Kurz auf Scilogs einen sehr informativen Beitrag zum Thema geschrieben hat, den ich hier einfach verlinken will. Ebenfalls informativ ist ein anderer Artikel von Marisa Kurz, in dem sie auf seriöse medizinische Informationen eingeht (unter anderem auch auf Cochrane – darüber schrieb ich hier andernorts schon mehr).

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Gesundheit, Medien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.