Suchergebnisse für: evidenzbasiert

evidenzbasierte Medizin ist ein Thema,

zu dem ich in diesem Blog schon mehrfach etwas geschrieben habe. Nun bin ich auf einen interessanten Podcast der Medizinjournalistinnen Dr. Iris Hinneburg und Silke Jäger gestoßen, den ich an dieser Stelle weiterempfehlen will – die Beiträge sind meiner Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Internet/soziale Medien, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

evidenzbasierte Medizin (und Transsexualität)

ist Thema einer neuen facebook-Seite, die man hier mit den ersten Beiträgen öffentlich einsehen kann. „Evidenzbasierte Medizin“ klingt erst mal nach etwas, was nur für Ärzte interessant ist, aber das sollte nicht so bleiben. Gut informierte Patienten können mit dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, TS | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Einen Medienpreis für Berichterstattung im Bereich evidenzbasierte Medizin

gab es für Meike Hemschemeier. Herzlichen Glückwunsch! Dazu darf ich mit freundlicher Genehmigung von Karsta Sauder, (DNEbM-Geschäftsstelle – Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V., Kuno-Fischer-Straße 8, 14057 Berlin) folgende Pressemitteilung des DNEbM veröffentlichen: Meike Hemschemeier wurde am 09.03.2018 für die Filmproduktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Ergebnisse zeigen, dass evidenzbasierte, verständliche Patienteninformationen Patienten ermächtigen können

informierte und präferenzsensitive Entscheidungen trotz unzureichender Beratung durch den Arzt zu treffen“, sagt Erstautorin Odette Wegwarth vom Harding-Zentrum für Risikokompetenz. Eine Veröffentlichung des IDW zeigt, wie wichtig evidenzbasiertes Grundwissen im Bereich Biologie/Medizin für die Bevölkerung ist, um sich in Gesundheitsfragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

warum qualitative evidenzbasierte Forschung

für (insbesondere auch transsexuelle) Menschen wichtig ist und wie man sie von quantitativer Forschung unterscheidet, zeigt sehr anschaulich eine Präsentation von Prof. Dr. J. Behrens aus Halle, die ich im Internet fand und hier verlinken will (als .pdf Datei beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, TS | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Evidenzbasierte Arbeit im Bereich Transsexualität

ist das Ziel einer neuen Arbeitsgruppe. Worum geht es? „Diese Gruppe ist Teil eines neuartigen und spannenden Projekts. Wir haben in Diskussionen mit vielen Trans-Aktivist_innen herausgefunden, dass sehr viel über transsexuelle Menschen geschrieben und gesprochen wird, ohne das transsexuelle Menschen beteiligt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehirn, Gesundheit, Internet/soziale Medien, Kongress, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medizin-Blogs

Hier will ich im Laufe der Zeit Blogs und Websites verlinken, die sich mit Medizin (vor allem evidenzbasierte Sicht von Medizin) beschäftigen – es geht mir dabei um Medizin allgemein (und nicht nur im Blick auf transsexuelle Menschen). Cochrane Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit | Hinterlasse einen Kommentar

beim „Medizin-TÜV“ für die Hormontherapie transsexueller / transidenter Menschen

ist nun ein Team von trans-evidence offiziell anerkannt worden. Der „Medizin-TÜV“ ist eine allgemeinverständliche Bezeichnung dessen, was die Organisation Cochrane international im Blick auf medizinische Studien macht: Sehr genaue und unabhängige Prüfung von medizinischen Studien (leider gibt es im Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

zum Begriff der „Eminenz-basierten“ Medizin, die das Gegenteil von

evidenzbasierter Medizin ist, hatte ich ja im Blog (hier zu „eminenzbasiert“) schon einiges geschrieben. Sehr interessant fand ich nun, wie anscheinend viele Wissenschaftler derzeit auf Grund des „hohen Publikationsdrucks“ auf eminenzbasierte unseriöse Verlagsangebote hereinfallen, anstatt sich einer sauberen evidenzbasierten Kritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Es ist hilfreich, wenn man zwischen „Sterblichkeit“ und „Lebenserwartung“ im

Blick auf wissenschaftliche Studien bzw. deren Ergebnisse unterscheidet. Sonst kann man Studien nicht gut verstehen. Anscheinend brauchen manche Medienvertreter aber erst ein wenig „Nachhilfe“ im Blick auf die Lektüre von medizinischen Studienergebnissen, wie dieser Beitrag des IDW im Blick auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet/soziale Medien, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar