Archiv der Kategorie: Medien

wie wichtig Sprache ist, sollten

sich nicht nur Theologen immer neu bewusst machen, sondern alle, die sich fragen, wie man einen konstruktiven Beitrag für unsere Demokratie leisten kann. Sehr lesenswert dazu fand ich diesen Artikel hier. Er betrifft LGBTTIQ zwar nur insofern, als „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet/soziale Medien, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist hilfreich, wenn man zwischen „Sterblichkeit“ und „Lebenserwartung“ im

Blick auf wissenschaftliche Studien bzw. deren Ergebnisse unterscheidet. Sonst kann man Studien nicht gut verstehen. Anscheinend brauchen manche Medienvertreter aber erst ein wenig „Nachhilfe“ im Blick auf die Lektüre von medizinischen Studienergebnissen, wie dieser Beitrag des IDW im Blick auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet/soziale Medien, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

eine interessante Aufklärungs-Website

zum Thema Gender-ismus und die entsprechenden neu-rechten Ideologen findet man hier: http://gender-ismus.de/mach-dich-schlau/ Ich habe im Blog zu dem Thema auch schon einiges geschrieben. Wie nötig es für demokratisch eingestellte Menschen es ist, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, sieht man auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Ethik, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

eine Broschüre der evang. Kirche von Hessen/Nassau

zum Thema Transsexualität ist seit heute online auf der Internetseite der EKHN abrufbar. Die Süddeutsche Zeitung berichtete bereits darüber, ebenso das Portal evangelisch de (beide greifen eine dpa-Meldung auf). Neben Interviews mit Menschen, die selbst transsexuell sind, erklärt die Broschüre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien, TS | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

wenn von „Frauen und Transsexuellen“ bei

der Medienberichterstattung über eine Razzia gegen die organisierte Kriminalität und Menschenhandel berichtet wird (z.B. in der FAZ hier), so ist es zwar gut, wenn es eine freie Berichterstattung gibt. Was ich aber sehr bedauerlich finde ist, dass diese Medienberichte allesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ein sehenswerter Beitrag von

Quarks &Co zum Thema Geschlecht (Sendung vom 10.4.2018) (genauer Titel: „Junge oder Mädchen – warum es mehr als zwei Geschlechter gibt) findet man derzeit hier in der Mediathek. Auch wenn die Aussagen im Blick auf TS/TI ein wenig oberflächlich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gehirn, Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Droemer Verlag veröffentlichte von Liane Bednarz

das Buch „Die Angstprediger – Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern“. Das Buch ist eine Fundgrube von Zitaten und Quellen zu Schlagworten wie der „Frühsexualisierung“ (zu der man hier im Blog auch mehr findet), „Gender-Wahn„, „Gendermainstreaming“, „Gender-Ideologie“, „Feindbild Islam“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Glauben und leben..., Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einen Medienpreis für Berichterstattung im Bereich evidenzbasierte Medizin

gab es für Meike Hemschemeier. Herzlichen Glückwunsch! Dazu darf ich mit freundlicher Genehmigung von Karsta Sauder, (DNEbM-Geschäftsstelle – Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V., Kuno-Fischer-Straße 8, 14057 Berlin) folgende Pressemitteilung des DNEbM veröffentlichen: Meike Hemschemeier wurde am 09.03.2018 für die Filmproduktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Medien-Beiträge finde ich interessant

nämlich einen Artikel über die erste Transgender Playmate des Monats und einen Artikel über das neue Buch von Arundhati Roy: 1.) die Frankfurter Neue Presse beschrieb die Autorin Arundhati Roy und ihr Buc hier. Bedenkenswert finde ich das Selbstverständnis der Autorin: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrnehmungspsychologie ist

ein spannendes Thema – auch im Wahlkampf. Wer vermeiden will, für eine bestimmte Partei zu werben, sollte wissen: „nicht“ wird im Gehirn schlecht oder gar nicht aufgenommen. „Denken Sie nicht an ein Kamel!“ – und woran denken Sie nun? Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare