Schlagwort-Archive: Begutachtung

das neue Personenstandsgesetz (PStG) ermöglicht transsexuellen

Menschen bzw. Personen, die sich als NVSD bezeichnen,—-Exkurs: NVSD steht für „neuronal variants of sexual development“ oder übersetzt: „Neuronale Varianten geschlechtlicher Entwicklung“ – mehr dazu im Aufsatz „Neuronale Varianten geschlechtlicher Entwicklung (NVSD) – Zur Neurophänomenologie geschlechtlicher Leibkörperdiskrepanzen und der Kongruenzdynamik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Spiegel brachte in seiner Online-Ausgabe

einen lesenswerten Artikel über das, was transsexuelle / transidente Menschen erleben, wenn sie medizinische Hilfe bei einer Geschlechtsangleichung brauchen. Leider wird im Text nicht so deutlich, dass eigentlich die rechtliche Ebene der Begutachtung nur für die Vornamens- und Personenstandsänderung, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bundesverband trans* hat eine Petition

gestartet, die man unter folgendem Link findet: https://weact.campact.de/petitions/gleiches-recht-fur-jedes-geschlecht-stoppt-seehofers-gesetzentwurf-zur-dritten-option – ich lade zur Mitzeichnung ein, da mir das derzeitige Verfahren der Vornamens- und Personenstandsänderung mit Hilfe einer Doppelbegutachtung, wie sie im Transsexuellengesetz vorgegeben ist, als antiquiert erscheint und ich selbst deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschlechtsinkongruenz, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nun sind es schon 6 EU-Länder, in denen

eine Vornamens- und Personenstandsänderung für transsexuelle/transidente/ NIBD Menschen ohne Begutachtung erfolgen kann. Zu den bisherigen Ländern Malta, Norwegen, Dänemark, Irland und Belgien kam inzwischen auch Portugal dazu. Die Nachrichtenagentur Reuters und die BBC bericheteten über die Gesetzesänderung. Ich bin gespannt, wann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

neulich wurde ich gefragt, warum der Begriff „Geschlechtsidentität“ von

manchen transsexuellen Menschen kritisch gesehen wird. Identität wird in der Sozialwissenschaft als etwas veränderbares / wandelbares aufgefasst. Der Psychiater John Money etwa sah das so: >Dann führte der Psychologe John Money die Begriffe „Geschlechtsidentität“ und „Geschlechterrollen“ ein. Für ihn war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gehirn, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

ein vernichtendes Urteil über die gegenwärtige Alltagspraxis des TSG

wird in den nun veröffentlichten IMAG-Gutachten zum Transsexuellengesetz (TSG) deutlich. Man merkt, wie dringend reformbedürftig das TSG, aber auch das medizinische Verfahren der Geschlechtsangleichung ist. Auf Grund eines kritischen Feedbacks will ich an dieser Stelle darauf hinweisen: Das juristische Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

es gibt einen aktuellen Forderungskatalog der dgti

und einen wichtigen Beitrag zum UN Menschenrechtsrat auf der Internetseite der dgti vom 1.7.2016, (verlinkt beim transalliance projekt Beitrag vom 2.7.) den ich in voller Länge zitieren will: ————————– Der UN Menschrechtsrat hat am heutigen Tag die Resolution A/HRC/32/L.2/Rev.1 verabschiedet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die IMAG hat Gutachten zum TSG

und der damit verbundenen Praxis der Begutachtung in Auftrag gegeben. UPDATE (6/2017): Die Ergebnisse der IMAG habe ich hier kommentiert und verlinkt. In der Petition haben wir ja die Abschaffung der teuren Gutachtenpraxis und des entsprechenden Satzes im TSG (Transsexuellengesetz) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Manchmal ist die Schweiz ein Vorbild + Androcur-Review

jedenfalls dann, wenn man liest, wie dort Gesundheitspolitik rational und bildungsorientiert Menschen den Zugang zu zentralen medizinischen Informationen ermöglicht. Seit kurzem ist es nämlich für die Bürger der Schweiz möglich, bei Cochrane kostenfrei zu recherchieren und die Datenbank von Cochrane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gehirn, Gesundheit, Kongress | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kritik am Gutachterwesen und der Hinweis auf das Gehirn

sowie der gesamte Beitrag über eine Mutter eines transsexuellen Kindes, den die TAZ am 22.5.2015 brachte, gefällt mir sehr. Daher möchte ich den Artikel hier  im Blog dauerhaft verlinken. Wir haben in einer facebook-Gruppe die sich mit Medien und ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar