Schlagwort-Archive: Fachkräftemangel

Sehr treffend konnte man in der Süddeutschen Zeitung folgenden

Satz lesen: Fachverstand und Intelligenz sind geschlechtslos – schon darauf hinzuweisen, ist im Grunde sexistisch. – so Thomas Hahn. Ein Artikel, der es auf den Punkt bringt und der natürlich auch im Blick auf transsexuelle/transidente Menschen bzw. Menschen mit Variationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Ethik, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Fachkräftemangel lässt manch einen

transsexuellen (TS) / transidenten (TI) Menschen fragen, warum die Arbeitslosigkeit unter TS/TI im Vergleich zu anderen Gruppen der Bevölkerung doch relativ hoch ist. Sicherlich liegt es in etlichen Fällen an mangelhaften Informationen in kleinen und mitteleren Betrieben zum Thema Transsexualität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschlechtsinkongruenz, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

moderne Mythen

wie die vom „Fachkräftemangel“ sollte man einmal kritisch hinterfragen. Rudolf Bultmann mit seinem Entmythologisierungsprogramm lässt grüßen… Es wäre schön, wenn die Medien über hochqualifizierte und intelligente transgeschlechtliche Menschen einmal nicht aus der Perspektive der „Exoten“ berichten würden, sondern im Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehirn, Soziales, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare