Schlagwort-Archive: gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

wie wichtig Sprache ist, sollten

sich nicht nur Theologen immer neu bewusst machen, sondern alle, die sich fragen, wie man einen konstruktiven Beitrag für unsere Demokratie leisten kann. Sehr lesenswert dazu fand ich diesen Artikel hier. Er betrifft LGBTTIQ zwar nur insofern, als „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet/soziale Medien, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für wie wichtig Sprache ist, sollten

gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in der Kirche

ist Thema eines Interview des Deutschland-Radio-Kultur mit Friedemann Bringt, der Projektleiter der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus ist. Ich hatte in einem anderen Artikel in diesem Blog (Professoren-Rätsel) bereits über gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und die Arbeit der Bielefelder Professoren Heitmeyer und Zick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Glauben und leben..., Soziales, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in der Kirche