Schlagwort-Archive: Petition

Der Bundesverband trans* hat eine Petition

gestartet, die man unter folgendem Link findet: https://weact.campact.de/petitions/gleiches-recht-fur-jedes-geschlecht-stoppt-seehofers-gesetzentwurf-zur-dritten-option – ich lade zur Mitzeichnung ein, da mir das derzeitige Verfahren der Vornamens- und Personenstandsänderung mit Hilfe einer Doppelbegutachtung, wie sie im Transsexuellengesetz vorgegeben ist, als antiquiert erscheint und ich selbst deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschlechtsinkongruenz, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kannten Sie schon den Grundsatz der „sachlichen Diskontinuität“?

Wer im politischen Bereich etwas verändern will, sollte den Grundsatz der „sachlichen Diskontinutität“ im Hinterkopf haben. Der Grundsatz bedeutet: Nach Ablauf einer Legislaturperiode gibt es im Blick auf nicht erledigte Gesetzesvorhaben eine Art „Reset“, d.h. sie sind alle im Papierkorb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kannten Sie schon den Grundsatz der „sachlichen Diskontinuität“?

der Wunschzettel an die „Sondierenden“ der Parteien

den transsexuelle Menschen haben, ist nicht lang: Abschaffung der Fremdbestimmung bei der Vornamens- und Personenstandsänderung und Einführung eines neuen Vornamen- und Personenstandsrechts, das dem Gedanken der Selbstbestimmung verpflichtet ist Verbot von nicht absolut lebensnotwendigen genitalangleichenden Operationen bei intersexuellen Menschen, solange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

neulich wurde ich gefragt, warum der Begriff „Geschlechtsidentität“ von

manchen transsexuellen Menschen kritisch gesehen wird. Identität wird in der Sozialwissenschaft als etwas veränderbares / wandelbares aufgefasst. Der Psychiater John Money etwa sah das so: >Dann führte der Psychologe John Money die Begriffe „Geschlechtsidentität“ und „Geschlechterrollen“ ein. Für ihn war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gehirn, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

ich hoffe auf den Bundestag und starte deshalb

eine neue Petition zum Transsexuellengesetz und der med. Versorgung transsexueller Menschen. Update: Die Petition wurde eingereicht und bekam am 14.12.2017 diese Identitfikationsnummer: Pet 1-19-06-99999-001760 – diese Nummer wurde (wie mir in einem Brief vom 16.1.2018 mitgeteilt wurde) geändert zu Pet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

eine Petition zur Reform des Transsexuellengesetzes

befindet sich derzeit in der Mitzeichnungsphase beim deutschen Bundestag. Man findet sie über die Petitionsnummer 70282 oder über den Link hier. Es wäre gut, wenn der deutsche Bundestag das TSG nicht nur reformiert, sondern abschafft (insbesondere auch die Begutachtung) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für eine Petition zur Reform des Transsexuellengesetzes

ein vernichtendes Urteil über die gegenwärtige Alltagspraxis des TSG

wird in den nun veröffentlichten IMAG-Gutachten zum Transsexuellengesetz (TSG) deutlich. Man merkt, wie dringend reformbedürftig das TSG, aber auch das medizinische Verfahren der Geschlechtsangleichung ist. Auf Grund eines kritischen Feedbacks will ich an dieser Stelle darauf hinweisen: Das juristische Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

präventiv handeln ist nicht nur für

transsexuelle Menschen und ihre Angewiesenheit auf med.Hilfe wichtig, sondern auch allgemein im Blick auf Verhinderung von Leid. Transsexuelle Menschen wehren sich deshalb gegen die Psychopathologisierung und fordern eine neue Einordnung von Transsexualität im Bereich der präventiven Medizin. Ich habe im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glauben und leben..., Internet/soziale Medien, Privates von Dorothea, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für präventiv handeln ist nicht nur für

Brückenschlag im BR Fernsehen

wurde am 4.8.2016 erneut ausgestrahlt und war bis Anfang August 2017 wieder in der Mediathek des BR zu finden. Derzeit ist der Beitrag dort nicht mehr zu finden, weil es entsprechende Vorgaben für alle öffentlich-rechtlichen TV Sender gibt – daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brückenschlag im BR Fernsehen

eine wichtige Petition für TS/TI/TG befindet sich

derzeit in der Mitzeichnungsphase bei den epetititionen an den deutschen Bundestag. Man findet sie hier: https://epetitionen.bundestag.de/…/_…/Petition_64664.nc.html Die Psychiatrisierung von transsexuellen Menschen bzw. die Einstufung als psychische Krankheit lässt sich medizinisch nicht rechtfertigen (wie man auf der Internetseite der internationanen interdisziplinären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für eine wichtige Petition für TS/TI/TG befindet sich