Schlagwort-Archive: Selbstbestimmungsgesetz (SelbstBestG)

Der Bundesverband trans* hat eine Petition

gestartet, die man unter folgendem Link findet: https://weact.campact.de/petitions/gleiches-recht-fur-jedes-geschlecht-stoppt-seehofers-gesetzentwurf-zur-dritten-option – ich lade zur Mitzeichnung ein, da mir das derzeitige Verfahren der Vornamens- und Personenstandsänderung mit Hilfe einer Doppelbegutachtung, wie sie im Transsexuellengesetz vorgegeben ist, als antiquiert erscheint und ich selbst deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Geschlechtsinkongruenz, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kannten Sie schon den Grundsatz der „sachlichen Diskontinuität“?

Wer im politischen Bereich etwas verändern will, sollte den Grundsatz der „sachlichen Diskontinutität“ im Hinterkopf haben. Der Grundsatz bedeutet: Nach Ablauf einer Legislaturperiode gibt es im Blick auf nicht erledigte Gesetzesvorhaben eine Art „Reset“, d.h. sie sind alle im Papierkorb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kannten Sie schon den Grundsatz der „sachlichen Diskontinuität“?

Am Tag des Kusses freuen sich

natürlich alle, die jemanden haben, den sie küssen können bzw. von dem sie geküsst werden. Die #Ehefüralle legalisiert ja vielen nun auch das, was bislang primär heterosexuellen Paaren vorbehalten war. Gott sei Dank gab es aber Küsse auch in anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glauben und leben..., Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Tag des Kusses freuen sich

Derzeit fragen viele Befürworter der „Ehe für alle“, ob

das Bundesverfassungsgericht nicht das am 30.6.2017 beschlossene Gesetz zur „Ehe für alle“ aufheben wird. Doch wer so denkt, sollte sich mit dem Urteil der Karlsruher Richter zum Transsexuellengesetz (TSG) aus dem Jahr 2008 beschäftigen. Darin wurde der Teil des TSG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

neulich wurde ich gefragt, warum der Begriff „Geschlechtsidentität“ von

manchen transsexuellen Menschen kritisch gesehen wird. Identität wird in der Sozialwissenschaft als etwas veränderbares / wandelbares aufgefasst. Der Psychiater John Money etwa sah das so: >Dann führte der Psychologe John Money die Begriffe „Geschlechtsidentität“ und „Geschlechterrollen“ ein. Für ihn war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gehirn, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

ein vernichtendes Urteil über die gegenwärtige Alltagspraxis des TSG

wird in den nun veröffentlichten IMAG-Gutachten zum Transsexuellengesetz (TSG) deutlich. Man merkt, wie dringend reformbedürftig das TSG, aber auch das medizinische Verfahren der Geschlechtsangleichung ist. Auf Grund eines kritischen Feedbacks will ich an dieser Stelle darauf hinweisen: Das juristische Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Recht, TS | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar