Alternative Weihnachtsgeschichte(n)

Behinderte Menschen und TS machen manchmal ähnliche Erfahrungen: Es ist schwer in unserer Gesellschaft die gleichen Rechte zu bekommen wie alle anderen Menschen. Ja, auf dem Papier ist vielleicht vieles schon formuliert – aber in der Praxis spürt man, wie schwer es ist, am öffentlichen Leben in vollem Umfang und gleichberechtigt teilzuhaben.

Eine alternative Weihnachtsgeschichte bringt das auf den Punkt: http://www.forsea.de/aktuelles/weihnachten_2012.shtml

update 2017: Hier der neue Link zu den Weihnachtsgeschichten bei Forsea

Dieser Beitrag wurde unter Glauben und leben..., Soziales, TS abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.