neurobiologische Ursachen

für Transgeschlechtlichkeit werden von Psychiatern teilweise immer noch bestritten. Doch schon 2008 gab es im Bad hairs days Blog eine Übersicht verschiedener Aufsätze zur neurowissenschaftlichen Forschung bei Transgeschlechtlichkeit – sehr lesenswert…

Dieser Beitrag wurde unter TS abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.